Bewerberzirkel

Zukunft Beruf – Bo Woche der Schlossgartenschule Berghausen

Der traditionelle Bewerberzirkel ist auch in diesem Schuljahr in der Klassenstufe 8 absolviert worden. Im Zeitraum vom 11. Juni bis zum 14. Juni erhielten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 alle wesentlichen Inhalte gelehrt, welche sie für ihre zukünftige Berufswegeplanung benötigen.

Die Woche begann mit einem Vorstellungstraining, gehalten durch Frau Renz von BEO-Netzwerk Karlsruhe. Dort lernten die Schülerinnen und Schüler markante Punkte kennen, die es bei einem Bewerbungsgespräch zu wissen gilt.

Weiterhin informierten die 23 Schüler sich über Firmen, die sie am Dienstag besuchten. „Finde Lehrstelle“ stand auch auf dem Tagesplan. Hier bekamen die Schülerinnen und Schüler Informationen, wie und wo man eine passende Lehrstelle im Internet finden kann.

Am Dienstag besuchten alle 23 Schüler und Schülerinnen ihre Firma. Dort wurden die ersten Eindrücke für die kommende Berufswahl gesammelt. Der Gemeindekindergarten „Rasselbande“, die Firma Mall & Herlan, die Ortspolizei Berghausen, sowie der Rewe Markt in Weingarten wurden an diesem Tag besucht.

Der Mittwoch wurde genützt, um die Unterlagen für das kommende Bewerbungsgespräch am Donnerstag zu vervollständigen. Das Bewerbungsschreiben, der Lebenslauf, das passende Foto im Deckblatt, sowie eine Kopie des aktuellen Zeugnisses, wurden in die Mappe eingefügt. Bewerbungstests über Mathe, Deutsch und Sachkenntnisse, rundeten den Tag ab.

Am letzten Tag der Veranstaltung mussten sich die Schülerinnen und Schüler bei verschiedenen Firmen in der Schule bewerben. Mit feuchten Händen wurde die Aufgabe ordentlich gemeistert.

Das Feedback der Firmen an die Schülerschaft war gut. Die Schülerinnen und Schüler sammelten einen ersten Eindruck zur Berufswahl und können sich nun mit den erlernten Inhalten weitere Gedanken über ihren zukünftigen Berufsweg machen.