Ausbildung zum Konfliktpartner

Die KP"s: Unsere Konfliktpartner als Streitschlichter in den
Klassenstufen 4 6 gestartet

Im Rahmen des Mottos "Schule und Schüler aktiv gegen Mobbing" fand vom
14. 15. Oktober ein Seminar zum Thema Streitschlichtung statt. Es nahmen 13 Schüler aus den Klassenstufen 6 8 hieran teil, um sich im Bereich Kommunikation, Problemlösung und gewaltfreie Konfliktklärung schulen zu lassen.
Die Teilnehmer gaben sich selbst den Namen "KP"s: die Konfliktpartner"
In dieser Woche stellten sich die jeweiligen KP"s nun in den Klassen vor, wo sie für die Streitschlichtung zuständig sein werden.
Mit Spannung wird erwartet, wann die KP"s das erste Mal gerufen werden.

Zum ersten Tag des Seminars schrieb Kotryna aus der Klassenstufe 6 folgendes:
"Am 14.10.2011 begann das Mobbingseminar.
Alle Teilnehmer fuhren nach Königsbach und liefen vom Bahnhof zum Naturfreundehaus.
Nachdem alle angekommen waren, bezogen alle die Zimmer und trafen sich anschließend wieder.
Wir redeten nun drüber, was Mobbing überhaupt ist und was man dagegen tun kann."



Zum zweiten Tag schrieb Nico aus Klassenstufe acht:
"Am zweiten Tag haben wir Szenen durchgespielt, die im Falle eines Streits auftauchen könnten. Wir haben uns dafür aufgeteilt und in den Kleingruppen die Rollen verteilt.
Die Rollen wurden mit einem oder zwei Streitschlichter und zwei Streitenden besetzt.
Als erstes sollten wir uns einen Überblick über die Streitsituation verschaffen und dann die Regeln festlegen. Danach stellten wir verschiedene Fragen und überlegten, ob und wie wir das Problem lösen können.
Wenn wir gemeinsam eine Lösung gefunden hatten, besprachen wir sie mit den Beteiligten. Und wenn dann alle einverstanden waren, sollten wir einen weiteren Termin ausmachen, zum schauen, ob die Lösung was bezweckt hat."

Berufsfindung

Zirkus Makkaroni

Goldkehlchen - Chor und Musical

Bewerten Sie unsere Homepage