Zirkus Makkaroni bei RONCALLI

Am Sonntag, den 27.7. 2008 hatte unser Schulzirkus Makkaroni die einmalige, sensationelle Möglichkeit bei Roncalli aufzutreten. Damit wurde ein Traum für unsere Zirkusamateure wahr. Hier der Bericht unserer Zirkuspädagogin Frau knieper:

Damit wir ein bisschen mit den Örtlichkeiten und mit dem Zelt vertraut wurden,durften wir schon etliche Tage vorher eine reguläre Vorstellung des Roncalli gratis besuchen. Die Pressesprecher und Organisatoren begrüßten uns sehr freundlich und erklärten uns alles. Die Vorstellung war gigantisch und wir bekamen Gänsehaut bei dem Gedanken, dass wir bald in derselben Manege spielen durften wie die großen zum Teil in Monte Carlo ausgezeichneten Artisten.
Vor unserem großen Auftritt hatten wir noch mal einen Pressetermin, bei dem wir mit fast allen Artisten fotografiert wurden und wir hatten auch noch eine Stellprobe im wunderschönen, samtroten Zelt. Auch bei dieser Gelegenheit waren einige Artisten anwesend und wir bekamen Autogramme z.B. von Alan Sulc, dem Jongleur aus Tschechien, der mit bis zu 12 Bällen jonglieren kann.
Dann kam unser großer Tag. Wir trafen uns schon um acht Uhr früh backstage im Zelt, um uns zu schminken, uns in die Kostüme zu schwingen und uns warm zu machen. Auch die am Programm beteiligten Roncalli Kinder bereiteten sich vor.
Wir waren sehr aufgeregt und das Gefühl jetzt hinterm schweren roten Vorhanges zu sein, verursachte wirklich Bauchkribbeln.Wir waren vor allem extrem gespannt, wie viele Besucher wohl ins wunderschöne Zelt kommen würden. Um 9.30 war bereits Einlass und wir empfingen das Publikum.
Während sich das Zelt füllte, mussten wir wieder nach hinten, denn es ging gleich los. Die Spannung war kaum auszuhalten. Alle Artisten drängelten sich hinterm Vorhang, denn das Intro machten wir alle zusammen mit Tüchern.
Endlich durften wir raus. Als wir die Manege mit dem roten Teppich betraten, trauten wir unseren Augen kaum. Das Zelt war fast voll. Über 1000 Zuschauer waren gekommen und applaudierten begeistert.
Drei Kinderzirkussse, außer uns machten der Zirkus Maccaroni aus Durlach und Peperoni aus Heidelberg mit, präsentierten dann ein tolles, zweistündiges Programm, das durch die Darbietungen der Roncalli Kinder Lili, Geraldine und David jr. bereichert wurde.
Die Vorstellung wurde ein großer Erfolg.
So ein Erlebnis hätten wir uns nie erträumen können. Es war großartig und für uns alle ein einmaliges und unvergessliches Ereignis. Hier auch der Bericht aus den BNN als PDF-Datei.

Berufsfindung

Zirkus Makkaroni

Theaterarbeit

Mensabetrieb im BZ