Kooperation mit dem Harmonikaring

Wie jedes Jahr führte der Harmonikaring Berghausen auch dieses Jahr wieder eine Schnupperstunde für unsere Grundschüler durch. So konnten unsere Zweit- und Drittklässler erste Töne auf dem Akkordeon spielen, begleitet vom Schülerorchester des Harmonikaringes. Unter der Leitung von Dirigent Schwarzien wurde geklatscht, gespielt und gerapt.

Die Schule will mit dieser Kooperation unseren Schülerinnen und Schülern einen Weg aufzeigen, ein Musikinstrument zu erlernen ohne gleich Vereinsmitglied werden zu müssen. Der Harmonikaring erhofft sich natürlich Spieler für seine Orchester.

Da nach aktuellen Besuchen nachgewiesen werden konnte, dass das Erlernen eines Instrumentes sich auch positiv auf die schulischen Leistungen auswirken kann, hoffen wir natürlich zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen.

Die Kooperationsstunde findet jeden Mittwoch um 14:00 Uhr in der Gartenschule statt, eine Anmeldung im Sekretariat ist natürlich notwendig.
Ansonsten fallen nur die Mietkosten für ein Akkordeon an.

Hier noch einige Impressionen:

Berufsfindung

Zirkus Makkaroni

Theaterarbeit

Mensabetrieb im BZ