Fremdevaluation an der GHS WRS Berghausen

Zwei lange Tage waren das Team der Fremdevaluation in der GHS/WRS Berghausen am 14. und 15. Oktober unterwegs um sich über die Schule zu informieren und die Stärken aber auch die Schwächen der Schule herauszufinden. Neben 15 Unterrichtsbesuchen wurden die Lehrkräfte, die Schülerinnen und Schüler und ebenso die Eltern in mehreren Gruppeninterviews befragt. Am Ende des zweiten Tages waren sowohl die Fremdevaluatoren wie auch das organisierende Lehrerteam geschafft.

Am 12. Dezember wurden durch das Team um Dr. Köcher die Ergebnisse der Fremdevaluation in einer GLK vorgestellt.
Ende Januar folgte die Zusendung des endgültigen Berichtes der Fremdevaluatoren. Dieser wurde in der Elternbeiratssitzung im März den interessiertenj Eltern vorgestellt und wohlwollende zur Kenntnis genommen.

Das Evaluationsteam der Schule arbeitet nun die Ergebnisse auf um dann mit dem Staatlichen Schulamt die weitere Vorgehensweise zu besprechen.

Abschließend können wir sagen, dass sich die GHS/WRS Berghausen als eine offene Schule mit vielen positiven Punkten gezeigt hat. An den (bekannten) Schwächen arbeiten wir selbstverständlich - und nicht erst seit der Fremdevaluation - weiter.

Berufsfindung

Zirkus Makkaroni

Theaterarbeit

Mensabetrieb im BZ