Europahalle 2007

Schülerleichtathletikmeisterschaften der Jugendstiftung der Sparkasse
Europahalle 6.2.2007
Auch in diesem Jahr nahm unsere Schule wieder an den Schüler-Leichtathletik- Meisterschaften in der Europahalle teil.
Frau Knieper und Frau Rust betreuten die 17 Schüler/innen der 3., 4. und 5. Klassen, die zu unserer Mannschaft gehörten.
Insgesamt konnten wir uns 7mal unter den ersten Zehn platzieren.
Kirsten Pujner aus der 3. Klasse schaffte mit 3,14 m den 3. Platz im Weitsprung.
Mit einer Weite von 3,47 kam die Viertklässlerin Zita Zippelius auf den 6. Platz und Aylin Senocak aus der 5b erreichte im Jahrgang 94 bei 61 Teilnehmerinnen
einen hervorragenden 7. Platz.
Pauline Berger wurde mit 8,8s siebte im 50m Lauf des Jahrgangs 98.
Patrick Cik und Aylin Senocak aus der 5b erkämpften sich den 10. Platz auf
der Kurzstrecke..
Lisa Breuker aus der 10. Klasse war trotz einer Erkältung bis um 18.00 Uhr als
Helferin am Hochsprung im Einsatz.

Vielen Dank an alle aktiven Schüler und Schülerinnen.

Berufsfindung

Zirkus Makkaroni

Theaterarbeit

Mensabetrieb im BZ